Kostenloser Versand
Sichere Zahlung
Persönliche Beratung

LANGWAFFENSCHRANK

Langwaffenschrank

Bewahren Sie Ihre Langwaffen sicher vor Fremdzugriff in einem Langwaffenschrank auf.
Definition: Die Definition zu Langwaffen lautet: Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm ist und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet. Daher eignen sich Langwaffenschränke, die aus robustem Stahl gefertigt sind, als ideales Sicherheitsbehältnis für Ihre Langwaffen. Dazu zählen Flinten, Büchsen, Sportgewehre, Luftdruckgewehre etc., die Jäger, Sportschützen oder Privatpersonen besitzen. Waffen immer ungeladen aufbewahren!

ZAHLREICHE UNFÄLLE PASSIEREN JEDES JAHR – LANGWAFFEN GEHÖREN IN EINEN LANGWAFFENTRESOR!

Es ist nicht nur entscheidend, wie das Behältnis zur Waffenaufbewahrung aussieht, obwohl wir natürlich auch darauf achten, dass wir Waffenschränke mit zeitlosem ansprechendem Design anbieten, sondern es ist auch auf die Sicherheitsstufen zu achten. Weiters spielen die Anzahl der Waffen, Größe und Schlösservarianten eine Rolle. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl eines passenden Langwaffentresors.

Mehr lesen

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-40 von 108

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-40 von 108

Seite
pro Seite

Suchen Sie nach einem Waffenschrank, der für Ihre Langwaffen geeignet ist, dann sind Sie bei uns in der Auswahl genau richtig. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an Langwaffen Schränken an, die alle eine hochwertige Verarbeitung aufweisen. In Deutschland gelten zur Aufbewahrung von Langwaffen unterschiedliche Vorschriften. Dazu sollte man natürlich wissen, was eine Langwaffe ist. Eine Langwaffe wird als Schusswaffe bezeichnet, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung zusammen mehr als 30 cm geben. Anzuwenden sind solche Waffen beispielsweise im Schützenverein oder auch im Jäger Sport. Aber auch Privatpersonen können solche Langwaffen benutzen. Mit zu solchen Langwaffen gehören unter anderem Büchsen, Sportgewehre, Luftgewehre oder auch Flinten.

Damit sie diese nach den neuesten Gesetzen aufbewahren können, sollten Sie sich für Ihre n privaten Zweck oder auch für den Vereinszweck einen Langwaffenschrank zulegen.

Sollten Sie sich bei uns für einen Langwaffenschrank entscheiden dann können Sie davon ausgehen, dass wir verschiedene Sicherheitsstufen gewährleisten. Von der Klasse 0 bis hin zur Klasse eins haben wir unterschiedliche Waffenschränke zur Verfügung. Je nach Klasse können ganz unterschiedliche Anzahlen an Waffen aufbewahrt werden. Für die Klasse 0 und 1 sind unbegrenzte Anzahl an Langwaffen im Schrank zu integrieren. Natürlich sollten Sie dabei darauf achten, dass die Waffen entsprechend auch in ihrer Anzahl in den Schrank passen. Deswegen können Sie bei uns in der Auswahl unterschiedliche Größen erhalten. Ein Waffenschrank aus unserem Sortiment verspricht Ihnen höchste Sicherheit und natürlich eine robuste Konstruktion.

Wer eine Waffe im eigenen Haushalt aufbewahrt muss damit rechnen, dass das ein enormes Sicherheitsrisiko für die gesamte Familie ist. Denn Unfälle passieren leider immer wieder. Um diese Unfälle zu vermeiden sollten Sie sich für einen Langwaffenschrank entscheiden. Dieser bewahrte Ihre Waffen sicher und effizient auch in den eigenen Privaträumen auf. Einen geeigneten Langwaffenschrank zu finden ist bei uns ganz einfach. Sie müssen sich lediglich nach den Sicherheitsstufen orientieren und das Schloss Typ auswählen. Schon können Sie einen Langwaffentresor in Ihre m Eigentum begrüßen. Natürlich die sind beim Waffenschrank sowohl die Anzahl der Waffen, die größer als auch die Schlossvariante wichtig. Sollten Sie hierzu eine Beratung benötigen können Sie uns jederzeit persönlich anrufen. Wir stehen Ihnen telefonisch selbstverständlich für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

Ein Langwaffenschrank ist natürlich eine enorm hohe Investition. Doch diese Investition sorgt dafür, dass sie eine hohe Sicherheit in Ihre m eigenen Haus gewährleistet bekommen. Unsere Waffenschränke können zu ganz unterschiedlichen Gewichten und Volumen bestellt werden. Selbstverständlich spielt dabei auch der Preis eine wichtige Rolle. Deswegen haben wir darauf geachtet einen möglichst guten Kostenfaktor gewährleisten zu können. Sie erhalten bei uns also Waffenschränke, die nicht nur einbruch- und feuersicherer sind, sondern auch noch kostengünstig. Sogar die Anschaffung im privaten Bereich ist möglich.

Sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, können wir Ihnen jederzeit weiterhelfen. Selbstverständlich stehen wir auch unseren Vereinen in Deutschland zur Verfügung. Jederzeit bieten wir Ihnen eine kostenlose Lieferung und zusätzlich eine umfassende Beratung.

Wie bei allen Tresoren, stehen Ihnen auch bei Waffenschränken mehrere Schlossvarianten zur Verfügung:

Doppelbart-Sicherheitsschloss
Ihr Waffenschrank ist mit einem Zylinderschloss ausgestattet. Zwei Schlüssel sind im Lieferumfang enthalten. Einfacher Auf- und Zusperren Ihres Waffenschrankes. Nachteil: Ein Schlüssel kann verloren gehen.

Elektronikschloss
Das Elektronikschloss ist batteriebetrieben - meistens 4 Stück 1,5 AA Batterien (Batterien nicht inkludiert). Sie können den Pin-Code beliebig oft ändern. Wenn Sie den Code vergessen, so ist eine mechanische Notöffnung mittels Schlüssel möglich.

Mechanisches Zahlenschloss
Eingabe der Geheimzahl nach beiden Richtungen mittels Umstellschlüssel.

Fingerprint
Der Fingerabdruck-Scanner kann bis zu 20 Fingerprint speichern. Eine Notöffnung mittels Schlüssel ist möglich.

Für Deutschland

Wenn in einem Waffenschrank Waffen und Munition gemeinsam gelagert werden sollen, dann muss das Sicherheitsbehältnis (Langwaffenschrank, Kurzwaffentresor) mindestens der Norm DIN/EN 1143-1 Widerstandsgrad „0“ entsprechen.
Das Innenfach des Langwaffenschrankes kann dann als Munitionsbehältnis dienen, die Langwaffen werden separat darunter gelagert positioniert.
Alle Waffenschränke, die nicht mindestens nach der Norm DIN/EN 1143-1 Widerstandsgrand“0“ geprüft sind, dürfen nur als reine Munitionsschränke verwendet werden!

Für Österreich

Im Österreichischen Waffengesetz heißt es unter § 16b:

Verwahrung von Schusswaffen § 16b lt.

„Schusswaffen und Munition sind sicher zu verwahren. Der Bundesminister für Inneres ist ermächtigt, durch Verordnung nähere Bestimmungen über die Anforderungen an eine sichere Verwahrung zu erlassen, sodass Waffen und Munition in zumutbarer Weise vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind.“

Sie dürfen also Schusswaffen und Munition gemeinsam im Waffenschrank lagern. Das Innenfach des Langwaffenschrankes ist der perfekte Aufenthaltsort für die Munition. Die Waffen sind im Schaumstoffhalter oder in der Pistolenkassette gut aufgehoben.

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite